Über mich

Von klein auf spielten Hunde eine große Rolle in meinem Leben. Mein erster Hund war eine kleine, liebe Zwergdackelhündin. Im Jahr 2001 zog mein West Highland Terrier „Henry“ bei mir ein und nach seinem Tod im Jahr 2015 die Cairn Terrier
„Snapshots girl friend Josy“ und „Snapshots friendly Fridolin“.
Die Züchterin der beiden hat uns zum „Therapiehundeteam“ ausgebildet. Seit 2017 besuchen Josy und Fridolin mit mir gemeinsam den Kindergarten in dem ich arbeite. Wir bieten dort für die Kinder tiergestützte Intervention an.
Schnell habe ich gemerkt, dass ich mein Wissen rund um den Hund vergrößern wollte und habe mich für ein Studium bei der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde) entschieden. Nach zweijähriger Ausbildung zum Hundeverhaltensberater habe ich diese erfolgreich abgeschlossen. Durch ein begleitendes Praktikum in der Hundeschule einer Freundin, die ebenfalls bei der ATN diese Ausbildung gemacht hat, konnte ich viele praktischen Erfahrungen sammeln und im Austausch mit ihr viel dazulernen. Vielen Dank dafür, liebe Joanne Böckmann-Davis von der
Hundeschule Davis Dogs in Münster!

Nun freue ich mich auf viele interessante Begegnungen mit Menschen und ihren Hunden und darauf, mein Fachwissen mit ihnen zu teilen!